BIGtheme.net http://bigtheme.net/ecommerce/opencart OpenCart Templates

Fliesenkleber: Diese Arten gibt es

Fliesenkleber:

Der Fliesenkleber ist beim Verlegen des Fußbodenbelags Fliese beinahe das wichtigste Utensil überhaupt. So sorgt unter anderem der richtige Fliesenkleber dafür, dass die Fliese an Ort und Stelle hält und auch nicht verrutscht, wenn es einmal turbulenter zugeht oder schwere Möbelstücke auf dem Boden stehen sollen.

Nicht nur bei den Fliesen selbst gibt es gehörige Unterschiede. Das Gleiche gilt auch für den Fliesenkleber, der genau zu seiner Fliese und dem jeweiligen Untergrund, auf welchem die Fliese verlegt werden soll passen muss.

MEM Fliesen-Kleber Fix & Fertig 5 kg


Dieser einfach zu verwendete Fliesenkleber eignet sich für die Anwendung zur Verklebung ganz verschiedener Fliesen. Es sollten jedoch Wandfliesen sein. Angewendet werden kann der Fliesenkleber für die Bearbeitung von Keramik- oder Glasmosaikfliesen. Auch Dämm- und Isolierstoffe können mit diesem Produkt an Wandflächen haftbar gemacht werden. Des Weiteren lässt sich der Kleber ausschließlich für die Verklebung von Fliesen im Innenbereich des Hauses verwenden.fliesen mit passenden fliesenkleber zu kleben

 

UHU Ultra Montagekleber in Tube, Inhalt 100 g


Dieser leistungsstarke Fliesenkleber kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich zur Verklebung von Fliesen verwendet werden. Zudem eignet sich der Kleber für Fliesen aus allen Materialien und für sämtliche Oberflächenarten. Der Fliesenkleber zeichnet sich weiterhin dadurch aus, dass er wasserfest und witterungsbeständig ist sowie keinerlei für die Gesundheit schädliche Lösungsmittel enthält. fliesen mit passenden fliesenkleber zu kleben

 

Der Dispersionskleber

Sollen Wandfliesen montiert werden – und das im Innenbereich eines Hauses, kann auf den sogenannten Dispersionskleber zurückgegriffen werden. Dieser bringt jedoch eine lange Aushärtungszeit mit sich.

Gewerbliche Fliesenkleber

Fliesenkleber, die im gewerblichen Bereich eingesetzt werden, müssen ganz anderen Ansprüchen genügen. So kommen sie nicht selten mit Chemikalien in Kontakt. Hier sollte der Anwender zu einem Reaktionsharzkleber greifen. Dabei handelt es sich um Zweikomponentenkleber, die mit schwierigen Bedingungen zurechtkommen und sich flexibel an ihren Unterrund anpassen können.

Der Zementkleber

Der Zementkleber ist ein Fliesenkleber, der relativ häufig zum Einsatz kommt. Er wird unter anderem gern verwendet, da er schnell aushärtet und seine Anwendung einfach ist. Der Pulverkleber wird in Wasser angerührt und muss dann umgehend verwendet werden. Er eignet sich gut für das Verfliesen auf mineralischen und saugfähigen Untergründen. Beispiele dafür sind etwa Beton oder Estrich. Eine weitere Unterart des Zementklebers ist der Kunststoffvergütete Zementkleber.

Dieser Fliesenkleber wird in Fachkreisen auch als Flexkleber bezeichnet. Er erweist sich in der Praxis als besonders flexibel, auch nach der Aushärtung. Anwendung findet der Flexkleber häufig bei arbeitenden Untergründen, auf welchen Fliesen verlegt werden sollen. Als arbeitender Untergrund wird zum Beispiel Holz angeführt. Alle Fliesenkleber, für den Innen- oder Außenbereich können interessierte Kunden einfach online kaufen. Nicht nur Zementkleber, sondern auch Fließbettkleber, die vor allem auf großen und ebenen Flächen eingesetzt werden, sind im Netz zahlreich vertreten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen